After blogging some conference ideas on Facebook, I was amazed at how many of my (ex)pupils actually did read what I posted. They were interested, even curious, about what I had learned and experienced. Although this had been my intention, anyway, the impact was much bigger than anticipated. I then pondered for quite a while whether a real blog would be worth the while (and, of course, better suited to longer texts than Facebook postings) — and here it is. I have decided to give it a go.

I shall write here on my experiences and views on language, literature and culture, mainly from a classroom perspective. Given the fact that I teach English and German at a German Gymnasium, I shall be writing in both these languages, and add the odd article on Yiddish (my “hobbyhorse” lang-lit-cut).

~~~~~

Nachdem ich einige Gedanken und Erfahrungen, die ich dieses Jahr auf der Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim gemacht hatte, auf Facebook “gebloggt” hatte, war ich doch sehr überrascht davon, wie viele meine (ehemaligen) Schülerinnen und Schüler tatsächlich meine Posts lasen. Sie waren interessiert, manche sogar richtig neugierig, was ich gelernt und erfahren hatte. Auch wenn dies eigentlich meine Absicht gewesen war, war der Erfolg viel größer als erwartet. Er hat mich dann auch veranlasst, einige Zeit erntsthaft darüber nachzudenken, einen “richtigen Blog” zu beginnen (wo längere Texte dann doch besser aufgehoben wären als in Facebook Posts) — und hier ist er. Ich habe mich dazu entschlossen, es mit einem Blog zu versuchen.

Ich werde hier über meine Erfahrungen und Ansichten über Sprache, Literatur und Kultur schreiben; hauptsächlich aus einer schulischen Perspektive. Und da ich an einem deutschen Gymnasium Deutsch und Englisch unterrichte, werde ich in diesen beiden Sprachen schreiben, und hin und wieder einen Artikel über und in Jiddisch (meinem Steckenpferd lang-lit-cult).

Kommentar verfassen / Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: